Ereignisse des Jahres 2017

07.02.2017: An diesem Tag findet die mündliche Verhandlung im Verwaltungsstreitverfahren Dr. Ryke Geerd Hamer gegen das Land Hessen/Hessisches Landesprüfungsamt statt.

14.02.2017: Dr. Hamer schreibt Herrn Richter Jansen einen Kommentar zur Gerichtsverhandlung des VG Hessen am 7.2.2017 und stellt entsprechende Anträge.

15.02.2017: Die Klage von Dr. Hamer zur Wiedererteilung der Approbation wird abgewiesen. Wie in allen vorangehenden Prozessen, die Dr. Hamer führte, zeigt sich in der Justiz die Arroganz der Macht. Eine Gesellschaft in der nur der Wettbewerb um die höchsten Profite und die Macht zählt, hat auch genau die wirtschaftlichen, politischen, medialen und juristischen Strukturen, die dieses zivilisatorische Wahn Macht Gebilde erhalten. Die Wahrheit und das Wohl der Menschen zählen nicht. Die höhnische Begründung im Urteil lautet: „…, dass (weiterhin) eine Unzuverlässigkeit des Klägers (Dr. Hamer) für die Ausübung des Berufes gegeben ist, weil der Kläger nicht die Gewähr dafür bietet, dass er Patienten nach den gesamten Regeln der ärztlichen Kunst behandelt …“ „…, dass der Kläger nicht lediglich eine eigene wissenschaftliche Auffassung und Denkweise vertritt. Er lehnt vielmehr die allgemeinen schulmedizinischen Behandlungsmethoden grundlegend ab…“

17.02.2017: Schreiben von Dr. Hamer an RA Koch in Bezug auf das Urteil.

06.03.2017: Dr. Hamer schreibt an den Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel eine „Möglichkeit eines Güteversuchs Mediation“

***

02.07.2017: Dr. Hamer stirbt in Sandefjord, Norwegen. Nach 36 Jahren Kampf für die Anerkennung der Germanischen Heilkunde® zum Wohl aller Menschen, geht an diesem Tag, verbannt aus seiner Heimat, der größte Entdecker der Menschheitsgeschichte von uns.

Jetzt endlich darf Dr. Hamer in seine geliebte Heimat zurückkehren.

14.07.2017: Dr. Hamer findet seine letzte Ruhestätte in Erlangen.

Dr. Hamer hat durch seinen 36-jährigen Kampf für die Überprüfung seiner Entdeckungen und die Anerkennung der Germanischen Heilkunde® zwei entscheidende Erfolge errungen:

  • Gegen alle Widerstände hat er die Grundlage für die Verbreitung seiner Entdeckungen und Erkenntnisse bereitet.
  • Er entlarvte gleichzeitig die verbrecherischen Strukturen unserer Gesellschaft, die den Menschen unterdrücken und seine Befreiung verhindern.

An uns liegt es jetzt diese Erkenntnisse aktiv zu verbreiten und immer stärker in unser Leben einwirken zu lassen.

 

Die Arbeitsgruppe der Germanischen Heilkunde wünscht Ihnen frohe Wintertage!
Frohe Wintertage!
ARCHIV - 2017
Ereignisse des Jahres
Die Seite befindet sich in Aufbau