Schluß der Habilitationsrede an der Universität Trnava 1998

Die spannende Geschichte wie es überhaupt zur Verifikation der Germanischen Heilkunde (damals Neue Medizin) kam und über die Tatsache, dass die Ablehnung der Habilitation schon im Voraus geplant war, können Sie in “Mein Leben mit der Germanischen beginnt” von Ewa Leimer, die hier im Video zu sehen ist, nachlesen.

Die Zeitzeugin Ewa Leimer berichtet:

Das Habilitationsverfahren war eine Farce. Es sollten 30 Professoren anwesend sein, doch letztlich kamen nur 6 Professoren. Nur Dr. Miklosko und Prof. Pogady haben das, was Dr. Hamer sagte, verstanden. Mit Ausnahme von Prof. Josef Miklosko kannte keiner von ihnen Dr. Hamers Arbeit. Keiner hatte die Arbeit gelesen! Ein Zirkus! Und es geschah so, wie Dr. Hamer es prophezeit hatte, die Habilitation wurde abgelehnt.
Dr. Hamer hatte also Recht behalten. Der Vorschlag der Universität war von Anfang an nicht redlich gewesen. Das einzige Ziel der Unternehmung war es, ein Universitätsdokument zu "produzieren", das Dr. Hamers Entdeckung “ablehnt“. Wir nehmen an, daß die Verifikation der Erkenntnisse an Patienten durch die Universitätsklinik nur deshalb möglich war, weil die Universität ja lediglich den Auftrag hatte, die Habilitationsschrift abzulehnen…
Ein explizites Verbot, die Überprüfung der Gesetzmäßigkeiten der Germanischen Heilkunde® durchzuführen, bestand wohl nicht. Deshalb konnte die Universität hierüber quasi „selbständig“ entscheiden.
Wir nehmen an, daß den Professoren der Universität, die in diese "Verschwörung" verwickelt waren, selbst gar nicht bewusst war welch große Aussagekraft die Verifikation hat. ... Sie war letztlich wichtiger als das Habilitationsverfahren. Der Vorgang einer Habilitation selbst ist ja letztlich nur eine Erfindung des Systems, das ja mit der Verifikation von Dr. Hamers Erkenntnissen bereits teilweise „zum Einsturz gebracht wird“.
 

Untertitel in polnisch, dänisch, englisch, spanisch, russisch, ungarisch, holländisch

Sie können das Gespräch alternativ auch bei odysee, bitchute, veezee, youtube ansehen.

Internationaler TELEGRAM - KANAL Germanische Heilkunde
Bitchute - Videokanal
Vimeo - Videokanal
Youtube - Videokanal
Odysee DE - Videokanal